E-Bike Touren / Verleih

Allein, zu zweit oder als ge­führte Tour – E-Biking auf dem Dobel - so können auch Ungeübte den Schwarzwald entdecken. Genießen Sie die Mobilität und erradeln Sie ganz entspannt Ziele, die Sie zu Fuß oder mit dem herkömmlichen Fahrrad sonst nicht bewältigen würden. Leihräder sind vorhanden, Reservierung erforderlich.
Entspannt Radeln und die Natur genießen - da E-Bike macht's auch in den Bergen möglich
Entspannt Radeln und die Natur genießen - da E-Bike macht's auch in den Bergen möglich

Ab sofort können Sie auf dem Dobel E-Bikes leihen um allein oder auch im Rahmen einer geführten Tour unsere herrliche Schwarzwaldlandschaft zu erleben. An den geführten Touren können Sie selbstverständlich auch mit Ihrem eigenen E-Bike teilnehmen.

Von April bis Oktober werden E-Bikes (Pedelecs) verliehen und auch geführte E-Bike-Touren für Gruppen angeboten.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihren Betriebsausflug bzw. für Ihre individuelle Gruppentour – auf Wunsch organisieren wir für Sie auch gerne eine Einkehr nach der E-Bike-Tour.

Kosten

Leihgebühren für eigenständige Touren

  • 1/2 Tag (4 Stunden) 12,00€
  • 1 Tag (8 Stunden) 20,00 €

Kosten für geführte Touren (ca. 3 Stunden)

  • Tour mit geliehenem E-Bike 18,00€
  • Tour mit eigenem E-Bike 10,00€

Information und Buchung

Tourismusbüro Dobel
Neue Herrenalber Straße 11
75335 Dobel
Tel.: 07083 74513
kontakt@dobel.info


Bsp.-Tour 1

Nach einer kurzen Einführung in die Handhabung des E-Bikes fahren wir , immer der geteerten Straße folgend, zum Weithäusleplatz. Nach kurzer Abfahrt folgt der langgezogene, ideal fahrbare Anstieg zur Kreuzleshütte. Was nun kommt, ist Genußradeln pur. Die Tour führt mitten durch eine großartige, aussichtsreiche Landschaft im Staatswald von Kaltenbronn. Wir umrunden den Wildsee und erreichen bei der Weissensteinhütte den Wanderweg zum Sommerberg und zur Grünhütte. An schönen Tagen ein sehr beliebtes Ziel von vielen Erholungssuchenden. Die Abfahrt ins Eyachtal ist unproblematisch und bietet weitere Ausblicke, bevor uns der letzte Anstieg durch das Mannenbachtal wieder zurück nach Dobel führt.

Bsp.-Tour 2

Beginnend am Sonnentor Dobel fahren wir Richtung Weithäusleplatz, vorbei an der Schweizerkopfhütte und der Hahnenfalzhütte. Wir erreichen das Obere Gaistal/Talwiese und fahren über die Plotzsägemühle und durchs Obere Albtal abwärts Richtung Bad Herrenalb (Klosterruine/“Paradies“). Durch das Dobeltal, vorbei am Beerbrunnen fahren wir über die Neusatzer Pfütz sowie das Katzenwegle zurück nach Dobel.

Tourenänderungen sind auf Wunsch jederzeit möglich.