Sittmann singt Reinhard Mey - VERLEGT!

Sittmann singt Reinhard Mey
Sittmann singt Reinhard Mey

Datum: Mi, 24.05.2017
Uhrzeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kurhaus Dobel
Ansprechpartner: Kurverwaltung Dobel

ACHTUNG! - Die Veranstaltung wurde auf den Herbst verlegt.

Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben.

 

Klassiker aus der Liederschmiede: Bereits zum zweiten Mal kommt der sympathische Trierer Andreas Sittmann für einen Gastauftritt ins Kurhaus Dobel. Im Gepäck hat der passionierte Musiker Lieder von Reinhard Mey.

Bereits im vergangen Jahr konnte Sittmann mit musikalischen Leckerbissen aus der Liederschmiede des wohl größten deutschen Chansonniers Reinhard Mey aufwarten. 

Von Meys Anfängen bis nahezu heute sind viele Stücke im Programm und man darf gespannt sein, wie der leidenschaftliche Musiker Andreas Sittmann die Lieder interpretiert und welche Anekdoten er aus seinem Leben erzählen kann. Er selbst entdeckte mit 15 Jahren die Liebe zur Liedermacherei durch die Wandergitarre seines Vaters und ist bis heute fest verwurzelt mit dieser musikalischen Stilrichtung.

In Erinnerungen schwelgen und mitsingen kann man bei den Stücken „Der Mörder war immer der Gärtner“ oder „Die heiße Schlacht am kalten Buffet“!

Auch die überaus romantischen und gefühlvollen Liebeslieder wie „Herbstgewitter“ oder „Wie lieb ich dich“, dürfen an diesem Abend nicht fehlen. Der Querschnitt aus Meys musikalischem Schaffen lässt bestimmt keine Wünsche offen.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kurverwaltung Dobel, Neue Herrenalber Str. 11, 75335 Dobel für 10 €. An der Abendkasse für 11 €. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.dobel.de oder www.andreas-sittmann.de.