Heinz-Erhardt-Lesung

Heinz-Erhardt-Lesung
Heinz-Erhardt-Lesung

Datum: So, 24.02.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Kurhaus Dobel
Ansprechpartner: Kurverwaltung Dobel

Kaffee, Kuchen und Heinz Erhardt

„Es soll manchen Dichter geben, der muß dichten um zu leben. Ist das immer so? Mitnichten, manche leben, um zu dichten.“ Pünktlich zum 110. Geburtstag gedenkt die Kurverwaltung Dobel dem großen Dichter, Komiker und Schauspieler Heinz Erhardt bei einem Kaffeenachmittag im Kurhaus Dobel.

Am 24. Februar um 15 Uhr gibt die ausgebildete Schauspielerin und Opernsängerin Iris Beiser im Bürgersaal des Kurhauses Dobel Gedichte, Humoristisches und allerlei Wissenswertes zur Person Heinz Erhardt wieder.

Die Ettlingerin hat sich intensiv mit dem Leben und Schaffen des Unterhaltungskünstlers befasst und spaziert wortgewandt durch die verschiedenen Lebensabschnitte ab seiner Geburt im Jahr 1909 bis zu seinem Tod im Jahr 1979.

Umrahmt wird die Veranstaltung durch einen Kaffeenachmittag mit selbstgemachten Kuchen und Torten von Regina Hahn und Sabine Stängle im Kursaal des Kurhauses.

Der Eintritt für die Lesung im Bürgersaal beträgt 5 €, ein Glas Sekt ist inkludiert.

Mehr Informationen gibt es bei der Kurverwaltung,
Tel. 07083/745-13 bzw. unter www.dobel.de.

Einlass 30 Minuten vor Beginn.