Archiv 2018

Einladung zur Gründungsversammlung der Jagdgenossenschaft Dobel

Am Donnerstag, den 26.07.2018 findet um 19:00 Uhr im Kurhaus in Dobel eine Jagdgenossenschaftsversammlung Dobel statt. Einlass ist ab 18:00 Uhr

Eingeladen sind alle Eigentümer von Grundstücken, die im gemeinschaftlichen Jagdbezirk der Gemeinde Dobel Grundstücke besitzen, auf denen die Jagd ausgeübt werden kann. Nicht angesprochen durch die Einladung sind folglich Eigentümer von Grundstücken in befriedeten Bezirken (Gebäudeflächen, Hofräume und Hausgärten). Ebenfalls nicht angesprochen sind Grundstückseigentümer im Eyachtal. Diese Grundstücke sind kraft Gesetzes dem Eigenjagdbezirk Staat Dobler Höhe zugeordnet.
Hauptthema wird die Verabschiedung einer Satzung für die Jagdgenossenschaft sein.

Artikel lesen  ›

Jagdnutzungsgebiet

Verpachtung eines Jagdbogens in Dobel

Der Jagdbogen in Dobel wird schnellstmöglich im Wege der freihändigen Vergabe jeweils an einen engagierten Jäger für die Dauer von 6 Jahren (bis 31.03.2024) neu verpachtet. Jagdbare Wildarten sind Rehwild, Schwarzwild und Rotwild.

Artikel lesen  ›

Öffentlicher Aufruf zur Schöffenwahl 2018

Im Jahr 2018 werden bundesweit die Schöffinnen und Schöffen für die Amtszeit vom 01.01.2019 bis 31.12.2023 neu gewählt.

Für dieses anspruchsvolle Ehrenamt werden in unserer Gemeinde insgesamt 2 Personen gesucht, die als Vertreter des Volkes am Landgericht Tübingen und am Schöffengericht an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Gemeinderat hat dem Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht mindestens doppelt so viele Kandidaten vorzuschlagen, wie Schöffinnen und Schöffen benötigt werden.

Der Schöffenwahlausschuss wird dann in der zweiten Jahreshälfte 2018 aus diesen Vorschlägen die Haupt- und Hilfsschöffen wählen.

Artikel lesen  ›