Vollmondspaziergang

Vollmondspaziergang
Vollmondspaziergang

Datum: Sa, 04.07.2020 - So, 05.07.2020
Uhrzeit: 21:30 - 00:30 Uhr
Ort: Kurpark Dobel
Ansprechpartner: Kurverwaltung Dobel

Spazieren im Mondschein
Dobel meldet sich mit einem Vollmondspaziergang als erste öffentliche Veranstaltung am Samstag, 04. Juli zurück.

Kein Himmelskörper hat mehr Aufmerksamkeit in unserem Leben als der Erdmond, lateinisch Luna. Seine magische Ausstrahlung bei Vollmond ist in fast jeder Kultur verankert.

Die Schönheit des vollen Erdtrabanten lässt sich dabei natürlich am besten auf einer Anhöhe ohne Lichtverschmutzung bewundern. Aus diesem Grund lädt die Kurverwaltung Dobel alle Interessierten zu einem Vollmondspaziergang am Samstag, 04. Juli um 21:30 Uhr mit Wanderguide Fritz Peterlik ein.

Am Treffpunkt Kurpark (bei schlechtem Wetter Kurhaus) sind alle Teilnehmer zu einem alkoholfreien Sundowner mit regionalen Elementen oder einem alkoholischen Mixgetränk „Dobel bei Nacht“ eingeladen, um den Wanderguide kennenzulernen. Mit der untergehenden Sonne beginnt der Spaziergang in Richtung Wasserturm. Von hier kann die wunderbare Aussicht auf das Rheintal im Rot des Sonnenuntergangs genossen werden (der Aufstieg zur Turmkanzel ist freiwillig). Bei aufgehendem Mond führt der etwa 2 km lange Spazierweg vorbei an am Sportplatz und der Sprungschanze zurück in Richtung Kurhaus (bei schlechtem Wetter wird die Tour angepasst). Bei einem mitternächtlichen süßen „Sternenbrot“ und einem Vollmondtee gibt es außerdem wissenswerte über den Mond und wie er unser Leben beeinflusst.

Im Unkostenbeitrag in Höhe von 5 € sind die Getränke und der Snack enthalten.

Mitzubringen sind eine Stirn-/Taschenlampe, ein Mund-Nasen-Schutz und ggf. wetterfeste Kleidung.

Weitere Informationen und Anmeldung gibt es bei der Kurverwaltung Dobel, Tel. 07083/745-13 oder unter www.dobel.de. Anmeldeschluss: 01.07.20.

Mit dieser ersten Veranstaltung hinsichtlich der Lockerungen zur Corona-Pandemie startet die Kurverwaltung Dobel in eine neue Reihe themenbezogener Wanderungen mit regionalem Hintergrund. Die nächste Erlebniswanderung findet in den Sommerferien statt. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.