Einladung zur Informationsveranstaltung – „Breitbandausbau“

Gemeinde Dobel und der Landkreis Calw bauen Infrastruktur für Glasfasernetz
Einladung zur Informationsveranstaltung – „Breitbandausbau“
Gemeinde Dobel
Gemeinde Dobel

Die Gemeinde Dobel treibt den Breitbandausbau auf Basis moderner und leistungsfähiger Glasfasertechnologie voran. Ziel ist es, möglichst vielen Einwohnerinnen, Einwohnern und Gewerbetreibenden heute und in Zukunft einen schnellen und zeitgerechten Internetzugang zu ermöglichen. Die Tiefbauarbeiten zum Ausbau des Glasfasernetzes in Dobel haben bereits im Juni begonnen.

Die Grundstückseigentümer, die im Zuge des Breitbandausbaus einen Glasfaser-Hausanschluss zu Sonderkonditionen erhalten können, wurden per Post schriftlich informiert und erhielten ein Schreiben der Gemeinde mit einem entsprechenden Werkvertragsangebot bzw. Gestattungsvertrag der Netze BW.

Nachdem sich die die Covid-19-Situation derzeit ein wenig entspannt hat, freuen wir uns für die betroffenen Grundstückseigentümer, die Interesse an einem Glasfaserhausanschluss haben, nun doch zeitnah eine Informationsveranstaltung

am Dienstag, 27. Juli 2021 im Kurhaus Dobel, Neue Herrenalber Straße 11

durchführen zu können.

Um die Belegung des Kursaales zu steuern, haben wir uns für eine räumliche Aufteilung entschieden: Die Grundstücksbesitzer aus dem südlichen Teil Dobels (Wildbaderstraße, Höhenstraße, Schwabhausenstraße, Obere Bergstraße, Bunzallee, Königstraße, Eyach- und Lehensägmühle, Oberer und Unterer Kreuzwasen, Eschbachstraße, Hardtweg, Schulstraße, Siedlung, Neuer Äcker), die Anfang Mai das Schreiben mit dem Gestattungsvertrag bzw. dem Werkvertragsangebot der Netze BW erhalten hatten, sind für die erste Veranstaltung (Beginn 18:00 Uhr) vorgesehen.

Für die Grundstücksbesitzer aus dem nördlichen Teil (Neuenbürger Straße, Friedenstraße, Johann-Peter-Hebel-Straße, Untere Bergstraße, Hauptstraße, Brunnenstraße, Neusatzer Straße, Im Burkhardtsfeld, Neue Herrenalber Straße, Birkenwaldstraße, Wiesenweg, Brenntenwald, Dorfwiesen und Panoramastraße) ist eine zweite Veranstaltung (Beginn 20:00 Uhr) eingeplant.

An diesem Abend werden wir Sie gemeinsam mit unseren Partnern über den Breitbandausbau informieren und Ihre Fragen hierzu beantworten.

Corona-bedingt kann bei beiden Veranstaltungen nur eine begrenzte Personenanzahl zugelassen werden. Wir bitten somit um eine verbindliche Voranmeldung bis Freitag, den 23.07.2021 über das Bürgermeisteramt Dobel - Telefon 07083 – 74516 oder per E-Mail an rathaus@dobel.de. Platzvergabe nach Anmeldeeingang     

*Bitte beachten Sie die folgenden, Corona-bedingten, Verhaltensregeln/ Rahmenbedingungen:

  • Nur eine Person pro Grundstück
  • Desinfektionsmittel wird bereitgestellt
  • Ohne Mundschutz keine Teilnahme möglich
  • Bitte Abstandsregelung von 1,50 m einhalten
  • Eintrag in die ausgelegte Teilnehmerliste zwingend erforderlich

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Austausch!

Ihre Gemeindeverwaltung Dobel