Erneuerung der Wasserleitung und Breitbandausbau

Erneuerung der Wasserleitung und Breitbandausbau in der Johann-Peter-Hebel- und Neusatzer Straße sowie Teilausbau Johann-Peter-Hebel-Straße
Baubeginn in der KW 21
Dobel
Dobel

Nachdem der Gemeinderat am 23.03.2021 der Beauftragung der Firma Leitz aus Altensteig für die genannten Baumaßnahmen zugestimmt hat, beginnen in der KW 21 die Bauarbeiten hierzu.

 

Die beauftragte Firma beginnt mit der Erneuerung der Wasserleitung und dem Breitbandausbau in der Grünanlage nördlich der Hauptstraße/Einmündung Wildbader Straße. Die Ausbautrasse verläuft dann über den Rathausparkplatz und die Johann-Peter-Hebel-Straße bis zum Gebäude Neusatzer Straße 4 (Pfarrscheuer). Der Zugang zur Grundschule und zum Rathaus erfolgt in dieser Zeit über die Schulstraße und den Schulhof bzw. von Norden kommend von der Neusatzer Straße über die Treppenanlage bei der ehem. Turnhalle. Der Zugang zur evangelischen Kirche erfolgt von Norden kommend über die Johann-Peter-Hebel-Straße oder von der Neusatzer Straße durch den Kirchhof.

 

Danach erfolgt voraussichtlich ab KW 30 (Ende Juli) der Teilausbau der Johann-Peter-Hebel-Straße innerhalb des Sanierungsgebietes Ortsmitte ab der ev. Kirche bis zum nördlichen Ende der Kirchhofmauer. Diese Tiefbauarbeiten, die den Neubau eines Regenwasserkanals, die Erneuerung der Wasserleitung, Breitbandausbau und den Vollausbau der Straße beinhalten, dauern voraussichtlich bis Ende Oktober an.

 

Für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit bitten wir insbesondere die betroffenen Anwohner sowie die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.