Gemeinderatsfraktion Freie Unabhängige Dobler

Verabschieung und Ernennung Gemeinderat

Gemeindrat Jochen Neubauer verabschiedet

Gemeinderat Jochen Neubauer ist auf eigenen Wunsch aus dem Dobler Gemeinderat ausgeschieden. Er hat dem Rat als Mitglied unserer Fraktion Freie Unabhängige Dobler über 15 Jahre angehört. Auf seinen Sachverstand konnten wir uns immer verlassen. Seine ruhige, gelassene Art machten eine Zusammenarbeit mit ihm angenehm. Für ihn ging es um die Sache, um die Belange der Gemeinde Dobel. Persönliche Angriffe waren ihm fremd. Die großen Entscheidungen hat er konstruktiv und kritisch mitgetragen. Genannt seien Ortskernsanierung, Neubaubebiete, Kindergartenbau, Sporthallenbau. Er hat bis zuletzt für den Erhalt des Parkhallenbades gekämpft. Die Fraktion dankt Jochen Neubauer für die gute gemeinsame Zeit.

Nachfolgerin ist Gemeinderätin Martina Dietrich

Frau Martina Dietrich ist unsere neue Kollegin im Gemeinderat und in der Fraktion. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und auf den Rat, den Martina Dietrich für uns und im Gemeinderat bereit hält. Sie folgt Jochen Neubauer auch in den Ausschüssen nach. Martina Dietrich , Alltagsberaterin, ist 40 Jahre alt, verheiratet und Mutter von vier Kindern. Sie ist Mitglied im Förderverein Kindergarten und Schule. Sie steht für: „Dobel für Jung und Alt lebenswert gestalten“.

Die Fraktion Freie Unabhängige Dobel: Martina Dietrich, Thomas Mangler, Antje Mieves, Sabine Nobel, Bärbel Schöffler, Bernd Bischoff.