Wandern: Gemeinde Dobel

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Outdooractive
Dieser Dienst lädt und übermittelt Daten an den externen Dienstleister Outdooractive AG.Outdooractive AG stellt elektronische Tools (z.B.: Tourenplaner, Tourensuche, Online-Landkarten u.a.) zur Verfügung, mit denen die Nutzer Touren suchen, Routen planen oder eigene Touren entwerfen können.Der Dienst bietet diese Waren und Leistungen von Kooperationspartnern über eine Einbindung auf dieser Seite an.
Verarbeitungsunternehmen
Outdooractive AG
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration des Dienstes
  • Personalisierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVOa
Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung der Website von Outdooractive AG werden gelöscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Eine Löschung der Daten in Logfiles findet spätestens nach vierzehn Tagen statt.
Datenempfänger

Outdooractive AG

Missener Straße 18
87509 Immenstadt
Deutschland

+49 8323-80060
support@outdooractive.com

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

privacy@outdooractive.com

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Dobel
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Dobel Ortsmitte
Kurhaus
Wasserturm
Eyachtal
Dobel Ortsmitte
Kurhaus
Wasserturm
Eyachtal
Wandern

In der Übersicht

In Dobel gibt es für jeden ein Wanderangebot. Die untenstehenden Kategorien führen zu den entsprechenden Wandervorschlägen. 

Geführte Themenwanderungen - das besondere Naturerlebnis

Gemeinsam mit einem unserer Guides kann zu unterschiedlichen Themen die Dobler Natur aktiv entdeckt und erlebt werden. Sollte keiner der angebotenen Termine passen, so sprechen Sie uns gerne an. Bei Bedarf und einer gewissen Gruppengröße bieten wir gerne individuelle geführte Wanderungen an.

3.07. Wildkräuter-Wanderung mit Verarbeitung

Ob Blätter, Blüten oder Früchte – unsere Region bietet einen Reichtum an essbaren Gewächsen. Auf unserer ca. 1,5-stündigen Tour lernen wir zahlreiche dieser heimischen Wildpflanzen kennen, erfahren Wissenswertes zur Bestimmung sowie Verwendung und nehmen sie mit allen Sinnen wahr.  

Im zweiten Teil werden wir ausgewählte Kräuter und Blüten selbst verarbeiten und zusammen als köstliches Wildkräuter-Menü mit Aufstrichen, Salaten, selbst gebackenem Brot und Co. genießen. Hier bleibt natürlich ausreichend Zeit für Fragen rund ums Sammeln, Verarbeiten, die Haltbarmachung und Möglichkeiten der Verwendung. 

  • Wann: 03.07.2022 10 - ca. 15:00 Uhr
  • Schwierigkeit: Einfach (Ungeübte Wanderer/Spaziergänger)
  • Mitzubringen: Korb/ großes Küchensieb zum Sammeln, Baumwolltuch, Schere, Getränke für unterwegs, Festes Schuhwerk, je nach Wetter evtl. Wechselkleidung, Aufbewahrung für Reste des Menüs (z.B. Schraubglas) 
  • Teilnehmer: Mind. 5, max. 20 Teilnehmer
  • Familientour: Ja
  • Barrierefrei: Nein
  • Anmeldung notwendig: per Mail an: antje(@)yokulca.de oder telefonisch unter Telefonnummer: 0151-112 111 53
  • Unkostenbeitrag: 55€ pro Teilnehmer, Verpflegung inklusive
  • Treffpunkt: Yokulca Wildbaderstr. 32 in 75335 Dobel 
  • Baden-Württembergischer Kräuterpädagogin Antje Mieves

13.07.2022 Wanderung zum Sonnenuntergang und Supermond

Es erwartet uns eine besonders hell erleuchtete Vollmondnacht. Der Mond ist der Erde besonders nahe. Eine gute Chance großartige Mondfotos zu schießen.
Doch gibt es auch noch viel an Mystischem, Romantischem und Wissenschaftlichem rund um den Mond zu erfahren. Darüber hinaus erleben wir die Natur in nächtlicher Ruhe und tauchen ein in den schlafenden Wald bei Mondschein ohne zusätzliches Licht.
Auch bei bewölktem Himmel ein aussichtsreiches Erlebnis.

  • Schwierigkeit: Einfach (Ungeübte Wanderer/Spaziergänger)
  • Mitzubringen: Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Teilnehmer: Mind. 5, max. 20 Teilnehmer
  • Familientour: Ja
  • Barrierefrei: Nein
  • Anmeldung notwendig: per Mail an monika(@)amanntour.de oder unter Telefonnummer: +49 1511 4932718
  • Unkostenbeitrag: 11€ Erwachsene, Kinder bis 11 Jahre frei
  • Treffpunkt: Kurhaus Dobel
  • Mit Schwarzwaldguide Monika Amann

12.08.2022 Sommerliche Sonnenuntergangs- & Vollmondwanderung

Es gibt viel an Mystischem, Romantischem und Wissenschaftlichem rund um den Mond zu erfahren. Darüber hinaus erleben wir die Natur in nächtlicher Ruhe und tauchen ein in den schlafenden Wald bei Mondschein ohne zusätzliches Licht.
Auch bei bewölktem Himmel ein aussichtsreiches Erlebnis.

  • Schwierigkeit: Leicht (Ungeübte Wanderer / Spaziergänger
  • Familientour: Ja
  • Barrierefrei: Nein
  • Teilnehmerzahl: Mind. 5, max. 20 Teilnehmer
  • Mitzubringen: Dem Wetter angepasste Kleidung
  • Anmeldung notwendig: per Mail unter monika(@)amanntour.de oder Telefonnummer: 0151 149 32718
  • Unkostenbeitrag: Erwachsene 11€, Kinder bis 11 Jahre kostenfrei
  • Mit Schwarzwaldguide Monika Amann
  • Treffpunkt: Kurhaus Dobel

Wanderausflug mit Kindern

Folgende Wandertipps eignen sich vor allem für ein Wandererlebnis mit Kindern, da hier oftmals ein Rätsel, ein Spiel oder Spielelemente auf den Wegen mit eingebunden sind.

Spaziergang auf dem Engel-Weg ( 2x 1,2 km / 1h)

Spaziergang auf dem Engel-Weg als eine kleine Reise "nach innen" beginnend am "Enge Türle" und vorbei an verschiedenen Engelbildern. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Streckentour
  • Strecke (einfach): 1,2 km
  • Dauer: 1 Stunde

Der Themenweg verläuft parallel mit dem Westweg und beginnt beim "Enge Türle" am Europa-Rundwanderweg. Schutzengel, Waldengel und Leitbilder geben sinnvolle Anregungen. Am Ende des Weges erwartet Sie ein Felsenwunder, die Volzemer Steine. Nur sehr geringe Steigungen. Hin- und Rückweg auf derselben Strecke und insgesamt ca. 2,4 km lang.

Eine Verbindung mit dem Europa-Rundwanderweg oder Annis-Abenteuer-Tour oder dem Waldhistorischen Erlebnisweg ist möglich.

Waldhistorischer Erlebnisweg mit Spielelementen (5km / ca. 1,5 h)

Erlebniswanderung mit Informationstafeln, einem Gewinnspiel und Spielelementen vorbei am Naturdenkmal der Volzemersteine. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Rundtour
  • Strecke: 5 km
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar
  • Ein Lösungswort kann mit Hilfe der QR Codes auf den Tafeln herausgefunden und in der Kurverwaltung eingereicht werden. Mit etwas Glück kann ein Gewinn ergattert werden.

Der waldhistorische Erlebnisweg beginnt am Aussichtsstand (Erkundungsplattform T19) am Waldrand.

Von dort aus ist gut zu erkennen, dass Dobel auf einer Hochfläche, umgeben von Wald, liegt.

Unser Weg führt jedoch in den Wald hinein zu den Felsen der Volzemer Steine, die in eigentlich flachem Gelände Abbruchkanten bilden. Dass es zwei dieser Felsformationen gibt, erleben wir entlang des Pfades zum Kleinen Volzemer Stein.

Neben den Bäumen, Felsen und den Thementafeln gibt es im Sommer eine Vielzahl von Pflanzen (Blumen, Gräser, Moose, Farne ...) zu bestaunen. Aber auch Spiel und Spaß kommen auf dem waldhistorischen Rundweg nicht zu kurz, denn für Kinder wurden an vier Stellen eine Klangspiel, eine Rutsche mit Seilaufstieg, ein Balancierpfad und ein Klettergestell installiert.

GeoTour Dobel: Felsenburgen und Blockmeere (6 km/ ca. 1,5 h)

Lern- und Erkundungstour mit Rätsel- und Informationsbroschüre, die zu den Volzemer Steinen führt. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Rundtour
  • Strecke: 6 km
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar
  • Es gibt keine Infotafeln im Gelände. Alle Texte und Bilder zu den Stationen finden Sie in der Broschüre "GeoTour Dobel". Die Broschüre erhalten Sie in der Kurverwaltung Dobel oder unter www.albtal-tourismus.de zum kostenfreien Download und zum Bestellen. 

Diese GeoTour macht mit ihren Erkundungsaufgaben und Forschungsfragen das Thema „Steine und Geologie“ zum spannenden Outdoor-Erlebnis.

Hauptthemen: Felsenburgen, Blockhalden, Blockmeere, Wanderblöcke, Geröllsandstein, Plattensandstein, Geologie und Landschaft

Weitere Themen: Wassermangel, Grenz-, Hinweis, Gedenksteine, Mühlsteinhauerei, Klingen, Wüstung

Gesteins-/Mineralienarten: Geröllsandstein mit Quarzgeröllen*, Plattensandstein*, Muschelkalk-Kalkstein* (Wegschotter) *In der GeoBox enthalten

Start und Ziel: Wanderparkplatz mit Bushaltestelle "Dreimarkstein" bei Dobel

Annis Abenteuertour Dobel: Turm Engel und Felsen (7,7 km / ca. 2 h)

Wanderung vom Kurhaus Dobel und dem Aussichtsturm durch die Enge Türe zu Engelbildern, einem Klangspiel und dem Naturdenkmal der Volzemer Steine.

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Streckentour
  • Strecke: 7,7 km
  • Dauer: 2 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar
  • Eine Rätselkarte, die auf der Route ausgefüllt werden kann, kann im Kurhaus abgeholt werden.

Die abwechslungsreiche Tour führt auf einer Teilstrecke des Dobler Europa-Rundwanderweges und auf dem Engelweg, mit einem kleinen Abstecher, zum Rast- und Grillplatz beim Dreimarkstein.

Auf dem ersten Abschnitt gibt es bei den in den Landesfarben gestrichenen Sitzbänken auch interessante Daten zu den entsprechenden Ländern.

Für die Strapaze durch den Aufstieg zur Turmkanzel des Dobler Aussichtsturms wird man mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Wer will, kann sich umfassend über Dobel und Umgebung informieren.

Der Weg führt durch ein Waldstück und anschließend über die Mannenbachheide. Am sogenannten Engetürle verlässt man den Europa-Rundwanderweg und schlüpft durch die dortige Metalltür in Richtung Waldengel und Volzemer Steine. Kurz vor dem Grill- und Rastplatz beim Dreimarkstein muss die Landesstraße überquert werden. Hierbei ist besondere Vorsicht geboten.

Rückfahrt zur Ortsmitte Dobel mit den VPE-Bussen der Linien 716 und 719

Leichte Wanderwege bis 8 km

Geringe Höhenunterschiede und relativ kurze Wanderempfehlungen bis 8 km sind hier zu finden.

Weitere Wege dieser Kategorie sind auch unter "Wanderausflug mit Kindern" zu finden.

Europa-Rundwanderweg (6,4 km / ca. 2h)

Abwechslungsreicher Rundweg, gesäumt mit Bänken, die in den Farben der EU- Mitgliedsländer bemalt und mit Schildern inkl. Landesdaten versehen sind. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Rundtour
  • Strecke: 6,4 km
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar

Entlang der Route sind die Bänke in den Farben aller derzeit 28 Mitgliedsländer (+ Schweiz) aufgestellt. Einige Bänke sind ergänzt um sehr originelle Objekte des Dobler Schul-Kunst-Projekts 2013. Neben den Themen-Objekten sorgen die Passagen über die Feldflur, durch ortsrandnahe Waldstücke und durch den Ort selbst für Abwechslung. Auf einem kleinen Abschnitt sind auch Elemente des Dobler "Waldgeister-Weges" zu sehen. Ein  Abstecher zum Aussichtturm und dessen Panorama-Plattform zu Beginn der Tour bietet höchsten Weitblick-Genuss. 

Rund um den Maienbergkopf (6,5 km / ca. 2h)

Leichter Rundweg durch den Bannwald auf 700-m-Höhenniveau

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Rundtour
  • Strecke: 6,5 km
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar

Vom Dobler Kurhaus, vorbei am Sportplatz, bis zum Pfützenhäusle-Platz (mit "Lothar-Kreuz"). Auf dem Großlohweg (Waldsträßchen) bis zum Abzweig Maienbergkopfweg (Richtung "Ilsebank") . Durch den Bannwald, vorbei an einem Wildacker, über den Maienbergkopf zurück bis zum "Lothar-Kreuz" und von dort bis zum Kurhaus. In den Monaten Mai bis Oktober kann der Dobler Aussichtsturm bestiegen werden (kleiner Abstecher von der eigentlichen Route).

Ebene / Barrierefreie Wanderwege

Folgende Wanderwege sind auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl begehbar.

Spaziergang auf dem Engel-Weg (2x 1,2 km / ca. 1h)

Spaziergang auf dem Engel-Weg als eine kleine Reise "nach innen" beginnend am "Enge Türle" und vorbei an verschiedenen Engelbildern. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Streckentour
  • Strecke (einfach): 1,2 km
  • Dauer: 1 Stunde

Der Themenweg verläuft parallel mit dem Westweg und beginnt beim "Enge Türle" am Europa-Rundwanderweg. Schutzengel, Waldengel und Leitbilder geben sinnvolle Anregungen. Am Ende des Weges erwartet Sie ein Felsenwunder, die Volzemer Steine. Nur sehr geringe Steigungen. Hin- und Rückweg auf derselben Strecke und insgesamt ca. 2,4 km lang.

Eine Verbindung mit dem Europa-Rundwanderweg oder Annis-Abenteuer-Tour oder dem Waldhistorischen Erlebnisweg ist möglich.

Europa Rundwanderweg (6,4 km / ca. 2h)

Abwechslungsreicher Rundweg, gesäumt mit Bänken, die in den Farben der EU- Mitgliedsländer bemalt und mit Schildern inkl. Landesdaten versehen sind. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • familienfreundliche Rundtour
  • Strecke: 6,4 km
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar

Entlang der Route sind die Bänke in den Farben aller derzeit 28 Mitgliedsländer (+ Schweiz) aufgestellt. Einige Bänke sind ergänzt um sehr originelle Objekte des Dobler Schul-Kunst-Projekts 2013. Neben den Themen-Objekten sorgen die Passagen über die Feldflur, durch ortsrandnahe Waldstücke und durch den Ort selbst für Abwechslung. Auf einem kleinen Abschnitt sind auch Elemente des Dobler "Waldgeister-Weges" zu sehen. Ein  Abstecher zum Aussichtturm und dessen Panorama-Plattform zu Beginn der Tour bietet höchsten Weitblick-Genuss. 

Rund um den Maienbergkopf (6,5 km / ca. 2h)

Leichter Rundweg durch den Bannwald auf 700-m-Höhenniveau

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Rundtour
  • Strecke: 6,5 km
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar

Vom Dobler Kurhaus, vorbei am Sportplatz, bis zum Pfützenhäusle-Platz (mit "Lothar-Kreuz"). Auf dem Großlohweg (Waldsträßchen) bis zum Abzweig Maienbergkopfweg (Richtung "Ilsebank") . Durch den Bannwald, vorbei an einem Wildacker, über den Maienbergkopf zurück bis zum "Lothar-Kreuz" und von dort bis zum Kurhaus. In den Monaten Mai bis Oktober kann der Dobler Aussichtsturm bestiegen werden (kleiner Abstecher von der eigentlichen Route).

Mittlere Wanderwege bis 15 km

Hier finden Sie Wandervorschläge, die etwas anspruchsvoller sind und eine gewisse Grundkondition erfordern. 

Eyach-Runde (8km / ca. 2h)

Beliebter Rundwanderweg im autofreien oberen Eyachtal mit wildromantischen Passagen entlang der Eyach. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Rundtour mit Einkehrmöglichkeit
  • Strecke: 8 km
  • Dauer: ca. 2 Stunden

Wunderschöner Rundwanderweg im Naturschutzgebiet Eyachtal mit drei verschiedenen Varianten. Eine Einkehrmöglichkeit beim Landgasthof Eyachmühle kann mit der Tour verbunden werden.

Auf alten Wildererpfaden (11,5 km /3,5 h)

Tour, die von der Dobler Höhe über das obere Gaistal hinab nach Bad Herrenalb führt.

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Streckentour mit Einkehrmöglichkeit am Ende
  • Strecke: 11,5 km
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Mit Bus und Bahn erreichbar.

Schöne Tour von Dobel ins Obere Gaistal und von dort über die Talwiese hinunter nach Bad Herrenalb.

Von Dobel zur Schweizerkopfhütte: Dem Himmel ein Stückchen näher (12,3 km / ca. 3,5 h)

Dem Himmel ein Stückchen näher: Der Weg zur Schweizerkopfhütte
Von der Sonneninsel Dobel zum Aussichtspunkt Schweizerkopfhütte und auf gleichem Wege wieder zurück.

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Streckentour
  • Strecke: 12,3 km
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Mit dem Bus erreichbar.

Diese Streckenwanderung verläuft als Teilstück auf dem Fernwanderweg Westweg und führt zum Aussichtspunkt der Schweizerkopfhütte. Ohne große Anstiege kann dieser von der Sonneninsel Dobel erreicht werden. Der Weg bringt den Himmel ein Stückchen näher. An der Schweizerkopfhütte wird man mit wunderschönen Ausblicken belohnt. Von Mai - Oktober kann außerdem vom Dobler Aussichtsturm die Aussicht vor Beginn der Wanderung genossen werden. 

An den Hängen von Eyach und Enz zur Schwanner Warte (13,2 km / 3,5h)

Leichte, aussichtsreiche Tour vom Aussichtsturm Dobel zum Aussichtsturm Schwanner Warte.

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Streckentour mit Einkehrmöglichkeit am Ende
  • Strecke: 13,2 km
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Mit dem Bus erreichbar.

Obwohl von Dobel nach Schwann auch der Westweg Pforzheim - Basel führt, hat auch diese abgewandelte Streckenführung ihren Reiz. Die Tour führt eigentlich von Aussichtsturm zu Aussichtsturm mit jeweils herrlichem Blick über Alb- und Pfinzgau im Vordergrund und der Rheinebene und den Pfälzer Bergen im Hintergrund. Die Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Raum Pforzheim sehr gut zu erreichen.

Am Ende des Weges haben die Wandernden die Wahl zwischen insgesamt 3 Einkehrmöglichkeiten mit Terrassenplätzen und herrlichem Ausblick.

Von Dobel ins Tal der Lehmänner (13,3 km / 4h)

Herrliche Aussicht, malerische Wälder und verwunschene Bachläufe charakterisieren diese abwechslungsreiche Tour. 

Die Wegbeschreibung und Karte finden Sie HIER.

  • Streckentour
  • Strecke: 13,3 km
  • Dauer: 4 Stunden
  • Mit dem Bus erreichbar.

Die wundervolle Fernsicht vom Aussichtsturm in Dobel kurz nach dem Start am Kurhaus stellt den perfekten Auftakt dieser Tour dar. Dann geht es durch den schattigen Wald auf teilweise schmalen Pfaden hinab ins Eyachtal. Unten angekommen lädt ein herrlicher Rast- und Grillplatz auf einer Wiese am ehemaligen Lehmannshof zu einer ausgiebigen Pause ein. Durch eine Allee geht es weiter an der malerischen wilden Eyach entlang bis zum Gasthof Eyachmühle, der zur Einkehr einlädt. Entlang des Mannenbächles führt der Weg wieder hinauf nach Dobel, wo man ein letztes Mal die Fernsicht genießen kann oder in einem der Gastronomiebetriebe einkehrt.

Fernwanderwege

Die Wanderung sollte möglichst den ganzen Tag ausfüllen oder sich sogar über mehrere Tage strecken? Dann sind diese Wandervorschläge genau das richtige für Sie.

Westweg - Der Klassiker unter den Fernwanderwegen

Der Westweg wurde im Jahr 1900 vom Schwarzwaldverein ausgeschildert und ist damit der älteste Höhenweg im Schwarzwald. Noch immer ist er einer der bekanntesten und beliebtesten Fernwanderwege in Europa. 

Der mit der roten Raute markierte Höhenweg folgt auf knapp 285 Kilometern im wesentlichen dem Hauptkamm des Schwarzwaldes. Er berührt die höchsten Gipfel wie Hornisgrinde, Schliffkopf, Brend, Feldberg, Herzogenhorn, Belchen und Blauen und bietet fantastische Aussichten, im südlichen Teil bis zu den schneebedeckten Alpengipfeln. Ab Titisee führt er in zwei Varianten südwärts Richtung Basel.

Alle weiteren Informationen zum Fernwanderweg sind HIER zu finden.

Dobel ist erstes Etappenziel des Westwegs.

Die erste Etappe von Pforzheim nach Dobel (TOURDATEN) und die zweite Etappe von Dobel nach Forbach (TOURDATEN) sind von Dobel aus zu begehen. 

  • Gesamtstrecke: 285 km von Pforzheim nach Basel.
  • Etappe 1: 26,1 km, 7:20 h
  • Etappe 2: 22,4 km, 6:30h

Den Nordschwarzwald entdecken - Die Stiefelreise

Natur pur, plätschernde Flussläufe mit kristallklarem Wasser, Panoramablicke von den Spitzen der Region - das alles erwartet dich auf der Mehrtageswanderung "Im Norden ganz oben"!

Du willst einmal komplett Abschalten vom stressigen Alltag und dich einfach nur auf die Natur und dich selbst konzentrieren? Dann ist das die richtige Tour für dich! Die Stiefelreise "Im Norden ganz oben" führt in drei Tagen durch den Nördlichen Schwarzwald und verläuft dabei, abseits von Menschenmassen und Verkehr, durch abwechslungsreiche pure Natur, mal auf Pfaden, mal auf breiteren Wegen mit Panoramablicken, Naturhighlights und charmanten Unterkünften in den Etappenorten.

Die erste Etappe startet in Höfen an der Enz und verläuft zunächst über den Eiberg in das Eyachtal. Über den Wasserweg und am Rotwasser entlang geht es in das Hochmoor auf den Kaltenbronn.

Die zweite Etappe entführt uns zunächst in das Hohlohmoor bevor es vom Hohloh-Turm den ersten Panoramablick für uns gibt. Über die Teufelsmühle und die Waldschlucht geht es nach Bad Herrenalb.

Am dritten Tag geht es zum großen Teil auf dem legendären Westweg nach Neuenbürg und mit dem ÖPNV zurück nach Höfen an der Enz.

Die Übersicht über die drei Tages Tour ist HIER zu finden.

Dobel Teil der letzten Etappe von Bad Herrenalb nach Neuenbürg

  • Gesamtstrecke: 57,7 km (20 h) von Höfen an der Enz nach Neuenbürg.
  • Etappe 1 von Höfen nach Kaltenbronn: 19,9 km, 7:00 h
  • Etappe 2 von Kaltenbronn nach Bad Herrenalb: 17,3 km, 6:00h
  • Etappe 3 von Bad Herrenalb nach Neuenbürg: 20,6 km, 7:00 h

Von Baumhausübernachtung zu Baumhausübernachtung

Eine Übernachtung im Baumhaus gefällig? Diese Strecke verbindet das Baumhaus Bad Herrenalb "Talwiese" und das Baumhaus Dobel "Eyachmühle". In beiden Baumhäusern kann mitten in der Natur übernachtet werden. Buchungen können HIER getätigt werden. 

Deutschlands erste Crosswandertour: Der Albtal Abenteurer Track

Deutschlands erste Crosswander-Tour führt durch das Albtal. Die erste Etappe rund um Bad Herrenalb ist ein Weg durch die Wildnis, ein authentisches Naturerlebnis.

Die Karte und alle Tourdaten sind HIER zu finden. 

  • Etappentour
  • Strecke: 24,2 km
  • Dauer: 8 Stunden
  • mit Bus und Bahn erreichbar

Eine naturnahe Route mit viel Outdoor-Feeling für die, die ein wenig mehr als nur wandern wollen. Trekking vor der Haustür, in allernächster Umgebung und unweit des Kurortes namens Bad Herrenalb, der ansonsten eher für seine gut ausgebauten Wege bekannt ist. Auf der ersten Etappe geht es dabei durchs Gaistal und zur Teufelsmühle. Alte Forstschneisen wurden dabei ebenso in Anspruch genommen wie Holzrückerouten. Wer die Tour komplett macht, ist einen ganzen Tag lang und etwa 23 Kilometer unterwegs.